Schreibsprechstunde im August

Die Sommerpause ist vorbei, der Terminstress davor auch, damit steht der Schreibsprechstunde im August nichts mehr im Weg: Am Dienstag, den 13. August 2019 finden mich alle ratsuchenden Frauen und Mädchen von 18 bis 19 Uhr im Unperfekthaus in der Essener Innenstadt in Raum 106. Weiterlesen

Letzte Plätze im Februar

Beim Autorentutorium, das am Samstag, den 17. Februar 2018 in Essen statt findet, sind noch zwei Plätze frei. Wer ein größeres Prosawerk oder Drehbuch in Arbeit hat und dazu kollegiales Feedback und ein individuelles Coaching sucht, hat noch bis Mittwoch, 17. Januar 2018 Zeit, sich dafür anzumelden. Nähere Infos zum Autorentutorium wie auch das Anmeldeformular gibt es hier auf der Webseite. Wer weitere Fragen hat, kann damit gerne in meine morgige Schreibsprechstunde (9.1.18) ins Unperfekthaus kommen, mir eine Mail schicken oder mich per Telefon kontaktieren.

 

Freie Plätze im November

Am Samstag, den 4, November 2017 sind noch Plätze frei im Autorentutorium, das von 11 bis 16 Uhr in der Villa Rü in Essen statt findet. Wer also gerade ein längeres Prosastück, einen Roman, ein Drehbuch oder ggf. auch ein Drama in Arbeit hat und dabei professionelle Unterstützung und kollegiales Feedback sucht, findet all das plus ein vorbereitendes Coaching per Mail im Tutorium. Achtung – die verlängerte Anmeldefrist endet am 10. Oktober! Weiterlesen

Auf ein Neues – Autorentutorien 2017

Coaching + Workshop = Tutorium – das ist die Kurzformel für das, was sich hinter dem Titel Weg- und Werkbegleitung – Tutorium für professionelle AutorInnen und solche, die es werden wollen verbirgt. Was Sie im ersten Halbjahr 2017 – konkret: am 18. Februar, am 11. März, am 8. April und am 3. Juni sowie bei den beiden Spezialtutorien jeweils samstags von 11 bis 16 Uhr in Essen – erwartet, lesen Sie im Folgenden. Weiterlesen

Tutorien aktuell: Restplätze und ein neues Spezialthema

Mitten im Semester gibt es für verschiedene Tutorien noch Plätze zu vergeben, u.a. ganz kurzfristig sogar für den 14.11.2015. Wer also gerade mit seiner Arbeit hadert – ob beim Plotten, beim Schreiben der Rohfassung oder mitten im Feinschliff – und nun auf der Suche nach kompetenter Unterstützung ist, ist hier genau richtig. Und im Dezember gibt es nun doch noch ein Spezialtutorium für alle Drehbuch- und Drameninteressierten. Lesen Sie hier, wie die Kombination aus individuellem Coaching und Diskussion in der Gruppe funktioniert, an welchen Terminen es noch freie Plätze gibt und wie Sie sich anmelden können: Weiterlesen

Zukunftsweisend: Tutorien 2015 (2. Halbjahr)

Während die einen den Sommerurlaub genießen, stecken sich die anderen schon neue Ziele für die Zeit danach. Wer dabei auf der Suche nach individuellen Seminaren für Autoren ist, wird bei mir im Herbst/Winter 2015 gleich neun Mal fündig: Los geht’s bereits am 5. September. Was Sie in den jeweils eintägigen Tutorien erwartet, lesen Sie in diesem Artikel. Weiterlesen

Theaterküche

Passend zur Neugestaltung meiner Dramaturgie-Seiten erschien soeben die neue Federwelt, für die ich in der Rubrik „Textküche“ auszugsweise ein Theaterstück dramaturgisch kommentiert habe. Leider gehört das nicht zur Leseprobe des Heftes, so dass  alle Interessierten sich die aktuelle Federwelt bestellen müssen. Aber da steht ja sicher noch viel mehr interessantes drin … 🙂

Fragen und Antworten zum Tutorium

Fragen zu Tutorien und anderen Themen beantworte ich indivuell per Mail oder am Telefon. Manche Fragen werden jedoch des öfteren gestellt, so dass es sinnvoll scheint, diese von Zeit zu Zeit gesammelt hier im Blog der Webseite öffentlich zu beantworten. Heute geht es um drei Fragen, nämlich ob es das Tutorium nur in Essen gibt, was unter einem ‚umfangreicheren belletristischen Werk‘ zu verstehen ist und ob man nur mit einem (fast) fertigen Manuskript teilnehmen kann. Weiterlesen

Kreativität & Kompetenz

Hervorgehoben

– das sind nur zwei meiner Eigenschaften, die ich gern in Ihre Dienste stelle: Ob es darum geht, Ihre Texte noch besser, noch präziser zu machen oder sie ins Englische/aus dem Englischen zu übersetzen; ob Sie Beratung beim Schreiben oder Begleitung bei der Entstehung eines Buches, Drehbuches oder Dramas wünschen, ob Sie einen Korrektor, Lektor oder Ghostwriter suchen – all das und noch viel mehr biete ich Ihnen maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse an. Schauen Sie sich in Ruhe auf meiner Webseite um und finden Sie heraus, was ich für Sie tun kann.

Ob Sie mehr zu Autorentutorien im ersten Halbjahr 2020 in Essen wissen möchten, sich für ein Online-Tutorium interessieren oder überlegen, mich als Coach, Lektorin oder Korrektorin zu buchen –  kontaktieren Sie mich einfach mit Ihrem Anliegen oder besuchen Sie mich in meiner kostenlosen Schreibsprechstunde für Frauen & Mädchen im Unperfekthaus in Essen.