Taugt mein Roman zum Film?

Wunderbar, wenn dem Verlag der Verkauf der Filmrechte gelingt oder eine Agentur dies besorgt. Wie aber findet man als Autor für sich heraus, ob das eigene Buch zum Film taugt und wie man selbst daraus ein Drehbuch bzw. erst mal ein Exposé oder Treatment machen kann?

Zum einen gibt es dramaturgische Aspekte, die unbedingt berücksichtigt werden müssen. Zum anderen ergeben sich daraus auch handfeste Fragen an Autor und Stoff.

Ich bringe das Handwerkszeug als Drehbuchautorin und Dramaturgin/Scriptdoctor mit und die TeilnehmerInnen ihre Bücher bzw. deren Stoffe. Nach einer individuellen Vorbereitung per E-Mail im Vorfeld werden die Stoffe im Seminar der Gruppe vorgestellt und in der Diskussion, in die ich mein Expertenwissen einbringe, auf ihre Filmtauglichkeit hin abgeklopft.

Je nach dem, ob das Seminar lediglich als halbtägiges Schnupperseminar gedacht oder als ein- bis zweitägiges Arbeitsseminar angelegt ist, können darüber hinaus Ansätze zur Weiterarbeit entwickelt und erste Schritte auf dem Weg zum Drehbuchexposé gemacht werden. Außerdem besteht Gelegenheit zum Austausch über Födermöglichkeiten und andere Fragen rund ums Thema Film und TV.

Optimale Teilnehmerzahl: mindesten 4, maximal 12

Meine Honorarkosten variieren je nach geplanter Dauer des Seminars, deshalb Preise nur auf Anfrage. Sprechen Sie mich an!