Übers Übersetzen schreiben

Als Autorin, die in zwei Sprachen unterwegs ist, denke ich beim Schreiben, Lesen und natürlich erst recht beim Übersetzen übers Übersetzen nach. Über die Arbeit anderer Übersetzer zu schreiben, hatte ich bislang noch nicht das Vergnügen. Bis ich auf Tralalit stieß, die Plattform für übersetzte Literatur im Internet und dort Gelegenheit bekam, über Lydia Davis und ihre Kurzgeschichtensammlung „Can’t and Won’t“ zusammen mit der Übersetzung, die Klaus Hoffer davon vorgelegt hat, nachzudenken. Das Ergebnis davon ist nun unter dem Titel „Die Schönheit dahinter“ auf Tralalit nachzulesen.

Werbeanzeigen